Weimarer Mundart

Weimarer Mundart

24,95  inkl. MwSt.

Petra Hermann

Menschen, Rezepte und Geschichten quer durch ein Weimarer Küchenjahr

Wie is(s)t Weimar? Das ist eine Frage, welche die Foodbloggerin Petra Hermann als einen in Weimar geborenen Genussmenschen schon eine Weile umtreibt. Indem sie der Frage nachgeht, wer die Speisekarte einer Stadt schreibt, macht sie sich auf die Suche nach „Weimarer Mundart“.

Quer durch die Stadt und quer durch ein Jahr traf Petra Hermann Menschen getroffen, die ihr erzählt haben, was sie mit dem Thema Essen und Kochen verbinden und welche Orte sie in Weimar besonders mögen. Jede dieser Begegnungen wird ergänzt durch ein passendes Rezept. Alte und neue Hausmannskost zwischen Großmutters Rezepten, durch Reisen inspirierter Küche weltoffener Weimarer, kulinarischer Raffinesse und alltäglicher Lieblingsgerichte füllen so diesen Band mit über 50 Gerichten. Zwischendurch eingestreut finden sich kleine anekdotische Geschichten, über die Weimarer und auch Weimar-Liebhaber schmunzeln können.

Guten Appetit – ganz nach Weimarer Mundart!

Das Buch erscheint am 29. November und kann ab sofort vorbestellt werden.

Artikelnummer: 978-3-945294-18-5 Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Petra Hermann

Weimarer Mundart

Menschen, Rezepte und Geschichten quer durch ein Weimarer Küchenjahr

Wie is(s)t Weimar? Das ist eine Frage, die mich als Foodbloggerin und in Weimar geborenen Genussmenschen schon eine Weile umtreibt. Und wer schreibt eigentlich die Speisekarte einer Stadt?

Ist es das erste Haus am Platz, sind es die vielen kleinen Kneipen und Bars, die Produzenten von heimischen Spezialitäten oder sind es die Menschen bei sich zu Hause? Denn dort entspringt schließlich dem Wortsinn nach unsere Hausmannskost.
Ist Hausmannskost heute noch die Küche der Großeltern, die vielgepriesenen Gerichte wie Thüringer Klöße und Zwiebelkuchen?  Oder gibt es die „Hausmannskost 2.0“, die eine weltoffene Stadt wie Weimar widerspiegelt? Denn der Einfluss der Kulturen zeigt sich auch bei der täglichen Zubereitung unserer Mahlzeiten.

Quer durch die Stadt und quer durch ein Jahr habe ich Menschen getroffen, die mir erzählt haben, was sie mit dem Thema Essen und Kochen verbinden und welche Orte sie in Weimar besonders mögen. Jede dieser Begegnungen wird ergänzt durch ein passendes Rezept.

Ich wünsche einen guten Appetit – ganz nach Weimarer Mundart!

Zusätzliche Information

Gewicht 800 g
Größe 22 x 25 x 2.5 cm
Seitenzahl

224

Bindung

Hardcover, Fadenheftung

Abbildungen

Fotos, 4-farbig

Andere Formate

keine

Verpackung

eingeschweißt

ISBN

978-3-945294-18-5

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Erstellen Sie die erste Bewertung von “Weimarer Mundart”