Deutschland-Tour von Eva Schloss

///Deutschland-Tour von Eva Schloss

Eva Schloss auf Deutschland-Tour

Foto: Matthias Eckert

Die Auschwitz-Überlebende und posthume Stiefschwester von Anne Frank, Eva Schloss, kommt wieder nach Deutschland. Begleitet wird sie dabei von einem niederländischen Filmteam, das momentan eine Dokumentation über ihr Leben dreht (http://cinecrowd.com/evas-mission).

In der Berliner Konrad-Adenauer-Stiftung, im Bürgerhaus Neuenhagen (bei Berlin) sowie im Erinnerungsort Topf & Söhne in Erfurt wird sie über ihr Leben sprechen und aus ihrem im Eckhaus Verlag herausgegebenen Buch „Amsterdam, 11. Mai 1944. Das Ende meiner Kindheit“ lesen.

Zudem wird der Erinnerungsort „Topf & Söhne“ den amerikanischen Dokumentarfilm „Kein Asyl. Anne Franks gescheiterte Rettung“ von Paula Fouce zeigen.
Dieser Film schildert die vergeblichen Versuche Otto Franks, in den USA Asyl zu finden, um seine Familie vor den Nazis zu retten. Zahlreiche Interviews, u.a. von Buddy Elias und Eva Schloss, bereichern diesen Film.

Eva Schloss wird anwesend sein, nach dem Film ist Zeit für ein Gespräch mit ihr.
Infos zum Film: http://mindjazz-pictures.de/project/keinasyl/
Der Film wird in der deutschen Übersetzung gezeigt.

Das Buch „Amsterdam, 11. Mai 1944. Das Ende meiner Kindheit“ kann im Anschluss an die Veranstaltungen gekauft werden. Eva Schloss signiert.

Termine

  • 26. Januar, 10 Uhr: Gespräch und Lesung mit Eva Schloss.
    Ort: Bürgerhaus Neuenhagen, Hauptstraße 2, 15366 Neuenhagen bei Berlin
    Veranstalter: Anna-Ditzen-Bibliothek Neuenhagen

  • 26. Januar, 18.30 Uhr: Gespräch und Lesung mit Eva Schloss.
    Ort: Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. – Akademie, Herr Kleine-Kraneburg, Tiergartenstr. 35, 10785 Berlin

    Die Konrad-Adenauer-Stiftung bittet um vorherige Anmeldung für ihre Veranstaltung am 26.1. unter folgender E-Mail: anmeldung-berlin@kas.de
  • 27. Januar, 18 Uhr: Gespräch und Lesung mit Eva Schloss.
    Ort: Erinnerungsort Topf & Söhne, Sorbenweg 7, 99099 Erfurt

  • 28. Januar, 17 Uhr: Filmpräsentation „Kein Asyl“ in Anwesenheit von Eva Schloss mit anschließender Diskussion.
    Ort: Erinnerungsort Topf & Söhne, Sorbenweg 7, 99099 Erfurt

2017-01-23T10:27:55+00:00 10. Januar, 2017|Kategorien: Aktuelles|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar