Aktuelles

Laura Hillman verstorben – Eine der letzten Schindlerjuden

2020-06-05T11:57:33+02:005. Juni, 2020|Kategorien: Aktuelles|

Wir erhielten heute früh die traurige Nachricht, dass Laura Hillman, eine der letzten Schindlerjuden und Autorin des Buches „Ich pflanze einen Flieder für dich“, am 4. Juni 2020 im Alter von 96 Jahren in Los Alamitos (USA) verstorben ist. Wir sind dankbar, dass wir ihre Lebenserinnerungen ins Deutsche übersetzen und herausgeben lassen konnten und ihr damit [...]

junge Welt – 23 Mai 2020

2020-05-31T18:09:22+02:0031. Mai, 2020|Kategorien: Aktuelles, Rezensionen|

Gewindelte Angst Spendet Spott und friedlichen Irrsinn, aber auch Trost: Pierre Deason-Tomorys Coronatagebuch junge Welt 25.05.2020 | Von Frank Willmann Das erste Coronatagebuch aus Deutschlands grüner Mitte ist da. Wo, wenn nicht in Weimar hätte sich ein junger Dichterfürst ein Herz fassen und die Schrecknisse, Albernheiten und Banalitäten der ersten vier Coronawochen festhalten [...]

TA/TLZ – 25 Mai 2020

2020-05-31T18:10:02+02:0031. Mai, 2020|Kategorien: Aktuelles, Rezensionen|

Die drei Lagen der Nation Autor Pierre Deason-Tomory aus Weimar hat ein Tagebuch zu den ersten vier Wochen Corona veröffentlicht TLZ/TA 25.05.2020 | Von Michael Helbing Der Autor als Kauz: Pierre Deason-Tomory im Selbstportrait auf einem Bahnsteig. Weimar. Nicht alles ist schlecht an Corona. Die Krise bietet uns jetzt immerhin [...]

Zeitgeschichte aktuell: Die Corona-Tagebücher von Pierre Deason-Tomory

2020-04-20T15:08:39+02:0020. April, 2020|Kategorien: Aktuelles|

Nachdem Pierre Deason-Tomory seine Corona-Tagebuch-Einträge in der Zeitung  „junge Welt“ veröffentlicht hat, kommen die 30 Episoden gesammelt im Eckhaus Verlag heraus. Mal berührend, mal sarkastisch, tiefgründig, in kleinen Erzählungen oder wilden Grotesken – aktueller kann ein Zeitdokument kaum sein. Das „Epizentrum“ der bisher eingegangenen Bestellungen liegt klar in der Wahlheimat des Autors, aber der Inhalt des [...]

2020-04-02T18:02:33+02:002. April, 2020|Kategorien: Aktuelles, Allgemein|

Eine Aktion der unabhängigen Verlage, natürlich auch mit dem Eckhaus Verlag im Boot. Des weiteren: Kindermund Verlag | Kinderbuchverlag Biber & Butzemann | Verlag Torsten Low | Ahead and Amazing Verlag | Carpathia Verlag | Tagträumer Verlag | Lysandra Books Verlag | Shadodex - Verlag der Schatten | Windy Verlag | Amrun Verlag | Edition Wannenbuch [...]

100 Jahre danach: Die Morde von Mechterstädt

2020-03-24T22:26:01+01:0024. März, 2020|Kategorien: Aktuelles, Allgemein|

„Morgen holen wir sie, da müssen sie ihr Grab selbst graben“, belauschte der Kaufmann Karl Gröscher am 24. März 1920 Offiziere des Studentenkorps im thüringischen Sättelstädt. Sie, das waren 15 thüringische Arbeiter, die am 25. März 1920 auf der Straße von Mechterstädt nach Gotha schließlich von Mitgliedern des Studentenkorps Marburg ermordet wurden. Den Verhafteten wurde vorgeworfen, [...]

26.03. Adrian Mills liest aus „Ich pflanze einen Flieder für dich“

2020-02-12T23:45:00+01:0012. Februar, 2020|Kategorien: Aktuelles, Veranstaltungen|

Laura Hillman, geb. als Hannelore Wolff in Aurich/Ostfriesland, kam 1941 nach Weimar, nachdem ihre Heimat "judenfrei" gemacht wurde. In der damaligen Viehauktionshalle warteten die Güterwaggons, um die Juden der Stadt u deportieren. Auch Hannelore Wolff und ihre Familie waren darunter. Ihr Vater Martin Wolff wurde zuvor bereits auf Weimars Straßen verhaftet und durch die Nazis ermordet. [...]

– Termin wird verschoben! – Lesung „Franzosenbalg“ im Buchkontor Hamburg

2020-03-12T15:28:06+01:0012. Februar, 2020|Kategorien: Aktuelles, Veranstaltungen|

Update: Wegen Corona wurde die Veranstaltung am geplanten Termin abgesagt. Wir bedauern dies sehr. Es wird einen Ersatztermin in diesem Jahr geben, den wir bekanntgeben, sobald er feststeht. Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde des BUCHKONTOR HAMBURG, hiermit möchte ich Sie / euch ganz herzlich zu einer weiteren Lesung im BUCHKONTOR HAMBURG einladen. Peter Garcia [...]

18.02. Presse- und Meinungsfreiheit weltweit. Schwerpunkt Iran/Türkei

2020-02-12T23:38:19+01:0012. Februar, 2020|Kategorien: Aktuelles, Veranstaltungen|

Die Presse- und Meinungsfreiheit ist bedroht – nicht nur in Krisengebieten. Zum Ende des Jahres 2019 saßen weltweit 389 Journalistinnen, Journalisten und andere Medienschaffende in direktem Zusammenhang mit ihrer Arbeit im Gefängnis. Weltweit steht die Freiheit des Wortes immer häufiger in Frage. Doch nur über eine uneingeschränkte Berichterstattung ist eine offene und ehrliche Debatte über den [...]

23.11. Autorenlesung „Franzosenbalg“ in Berlin

2019-11-01T13:08:57+01:001. November, 2019|Kategorien: Aktuelles, Veranstaltungen|

Peter García wird auf der BuchBerlin aus seinem Buch “Franzosenbalg” lesen. Im Anschluss steht er für Gespräche bereit und signiert. 23. November 2019, 16.30 bis 17 Uhr auf der BuchBerlin (https://buch-berlin.de/besucher-infos) im Mercure Hotel MOA Berlin.